Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V.

Aktuelle Meldungen

15.06.2016

Stadtteilfest am Heckersberg am 25. Juni 2016

Netphen, 15.06.2016 Das diesjährige Stadtteilfest am Heckersberg findet am Samstag, den 25. Juni 2016 von 14.00 bis 18.00 Uhr am Heckersberg (Lerchenweg/Zeisigweg) statt. Der Spielmannszug St. Josef Dreis-Tiefenbach sorgt für einen tollen Einklang i  weiter lesen

15.06.2016

Gedenkgottesdienst für trauernde Angehörige am 22. Juni 2016

Siegen, den 15.06.2016. Die Ambulante ökumenische Hospizhilfe Siegen e.V. und der Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. laden alle Angehörige, die im letzten Jahr einen nahestehenden Menschen verloren haben, recht herzlich zum Gedenkgottesdienst am  weiter lesen

13.05.2016

Elf neue Ehrenamtliche für die Sterbebegleitung ausgebildet

Siegen, 12.05.2016. „Glück ist, wenn Beziehungen glücken“, so fasst Herbert Louis frei nach Eckhard Hirschhausen seine Erfahrungen zusammen, die er in der Ausbildung zum ehrenamtlichen Mitarbeiter in der Ambulanten Hospizarbeit gemacht hat. „Die geme  weiter lesen

18.04.2016

Neuer Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz ab 01.06.2016

Wilnsdorf, 18.04.2016. Am 01.06.2016 startet ein neuer Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz. In der Zeit von 16.00 bis 18.30 Uhr wird an sechs Nachmittagen zum Thema Demenz informiert.

11.03.2016

Finanzierung der bundesweit einmaligen Landesinitiative Demenz-Service NRW gesichert - Wohnortnahe Hilfen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW unterzeichneten kürzlich die Gesundheitsministerin Barbara Steffens mit den Trägern der Pflegeversicherung, den Trägervertretern der 13 Demenz-Servicezentren in NRW, darunte  weiter lesen

16.02.2016

Für eine demenzsensible Versorgung im Kreis Siegen-Wittgenstein: Pflegeüberleitung verbessern und pflegende Angehörige stärken

Wilnsdorf, 11.02.2016 Auftaktveranstaltung zum Projekt „Menschen mit Demenz im gesundheitlichen und pflegerischen Versorgungs- und Entlassmanagement" am 27. Januar 2016 im Kreis Siegen-Wittgenstein.

12.02.2016

Trotz der Trauer - Ja zum Leben sagen

Die Koordinationsstelle für Ambulante Hospizarbeit beim Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. und die Ambulante ökumenische Hospizhilfe Siegen e.V. bieten auch dieses Jahr wieder eine geleitete Trauergruppe an. Eingeladen sind alle, die unter dem T  weiter lesen