Helfer/innen für die „Atempause“ gesucht!

Siegen,06.07.2017.

Für den Entlastungsdienst ATEMPAUSE des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein e.V. werden neue Helferinnen und Helfer gesucht. Der Dienst entlastet pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz. Die Helferinnen und Helfer betreuen Menschen, die an Demenz erkrankt sind, stundenweise zu Hause.

Mit der Pflege der Erinnerung, Liedern, Spielen, Gesprächen und anderen Aktivitäten, die dem zu Betreuenden vertraut und bekannt sind, gestalten sie die Zeit. Es werden regelmäßig Fortbildungen und Fallbesprechungen angeboten.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, melden Sie sich bitte bei Andrea Fischer, Tel. 0271/ 23375003