Monthly Archives: September 2017

Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. Flyer Einladung Trauercafe

Gedenkgottesdienst – Caritas und Hospizhilfe beteiligen sich an den landesweiten Hospiz- und Palliativtagen NRW 2017 „Jeder Moment ist Leben“

  Siegen, den 20.09.2017. Die Ambulante ökumenische Hospizhilfe Siegen e.V. und der Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. laden alle Angehörige, die einen nahestehenden Menschen verloren haben, recht herzlich zu einem Erinnerungsnachmittag am Freitag, den 13. Oktober 2017 um 16.30 Uhr in die Räume der Heilig Kreuz Kirchengemeinde, Im Kalten Born 1 in 57076 Siegen (Weidenau), ein. Der […]

...mehr

Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V., Ambulante Hospizhilfe, Matthias Vitt, Ehrenamt

Delegiertenversammlung des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein e.V. informiert sich über das Projekt „Hörst du mich?“

Siegen, den 28.09.2017 Einmal im Jahr kommen Vertreter aus Pfarrgemeinden, Fachverbänden, korporativen Mitgliedern, der Vorstand und der Caritasrat in der Delegiertenversammlung als oberstes beschlussfassendes Organ des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein e.V. zusammen. Auf der diesjährigen Versammlung am 25. September begrüßte Hubert Berschauer, Vorsitzender des Caritasrates, Matthias Vitt als neuen Vorstand des Caritasverbandes. „Wir haben es uns mit […]

...mehr

Delegiertenversammlung 2017

Am 25. September 2017 findet unsere Delegiertenversammlung 2017 statt. Wir treffen uns im Pfarrheim St. Joseph, Weidenauer Straße 23, 57078 Siegen. Die Einladungen mit Tätigkeitsbericht und Tagesordnung sind fristgerecht an alle gemeldeten Delegierten versandt worden.

...mehr

Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V., Demenz-Servicezentrum Südwestfalen, Kultureller Herbst

Kultureller Herbst im Kreis Siegen-Wittgenstein für Menschen mit und ohne Gedächtnisprobleme

Wilnsdorf, 21.09.2017. Im Rahmen des Welt-Alzheimertages 2017 werden im Oktober drei Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Gedächtnisproblemen stattfinden. Vielleicht ist auch etwas für Sie dabei. Zu allen Veranstaltungen wird ein Fahrdienst angeboten. Bitte melden Sie sich beim Demenz-Servicezentrum Region Südwestfalen im Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. unter der Telefonnummer 0271 234178 – 17 oder 0271 234178 […]

...mehr

Caritas-Projektbüro Ausflug Zoo

Ein schöner Tag im Zoo-Duisburg

Caritas-Projektbüro und Familienbüro der Stadt Netphen organisieren Ausflug für Familien am HeckersbergNetphen/Dreis-Tiefenbach, 12.09.2017. Quirliges Lachen und aufgeregtes Plappern konnte man am frühen Morgen am Heckersberg hören. Viele Kinder waren mit ihren Eltern zum Familienausflug in den Duisburger Zoo gekommen. Das Caritas-Projektbüro und Familienbüro der Stadt Netphen hatte den Ausflug organisiert und zwei Busse für die […]

...mehr

Caritas Verband Siegen Menschen mit Demenz

Informationen rund um das Thema Demenz Zweiter Kurs für Angehörige und Begleitpersonen von Menschen mit Demenz startet ab dem 19.09.2017 in Siegen

„Ich hatte das große Glück, an einem Angehörigen-Kurs an sechs Abenden in Siegen teilnehmen zu können, der mir in meinem Alltag mit meinen an einer Demenz erkrankten Ehemann sehr geholfen hat“ – Das ist das Fazit einer Teilnehmerin aus dem ersten Kurs, der im Frühjahr 2017 im Kulturzentrum Lÿz stattgefunden hat. Seit 2015 bietet das […]

...mehr

Caritas Verband Siegen Gruppenfoto

Projekt „Hörst du mich?“ erhält Katholischen Sozialpreis Projekt des Caritasverbandes für Kinder von lebensbedrohlich erkrankter Eltern wird ausgezeichnet

Siegen, 01.09.2017. Im Rahmen des 5. Sozialen Forums des Dekanats zum Schwerpunktthema „Begleitung am Lebensende“ überreichte Christoph Ewers, Vorsitzender des Stiftungsrates der Katholisches Sozialstiftung, Katharina Jung für ihr Projekt „Hörst du mich? – Hilfe für Kinder lebensbedrohlich erkrankter Eltern“ den Sozialpreis in Höhe von 5000,- Euro „Ich freue mich sehr und bedanke mich im Namen […]

...mehr

Caritasverband Siegen Gruppenfoto

Die „herzlichste Formel der Welt“ wirkt! Caritas macht Engagement vor Ort sichtbar und wirbt neue Mitglieder

Gibt es sie – die „herzlichste Formel der Welt“? Ja, sagen wir. Denn jeder, der sich für seine Mitmenschen einsetzt, macht die gleiche erstaunliche Erfahrung: Verschenkte Liebe kommt doppelt zurück! Oder auf eine einfache „Formel“ gebracht: „Wie diese Formel konkret bei uns vor Ort wirkt, wie sie Menschen verändert und bereichert, das möchten wir für […]

...mehr

Offene Angehörigengruppe im Tagespflegehaus St. Raphael in Burbach

Burbach, 31.08.2017. Die häusliche Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz stellt häufig pflegende Angehörige vor große Herausforderungen. Bedingt durch eine mangelnde Orientierung, eine zunehmende Vergesslichkeit und der Veränderung der Persönlichkeit, wird das gewohnte Zusammenleben buchstäblich auf den Kopf gestellt. Die gewohnte Aufgabenteilung und Zuständigkeiten zwischen den Partnern wie z.B. die Haushaltsführung, die Regelung der […]

...mehr