Menschen mit Demenz

Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. Pikto DemenzAtempause

ATEMPAUSE ist ein Entlastungsdienst für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz. Qualifizierte Helferinnen übernehmen die Betreuung stundenweise. Pflegende Angehörige erhalten hierdurch spürbare Entlastung und Zeit für eigene Bedürfnisse. Der Einsatz kann auch am Abend, an Wochenenden oder Feiertagen erfolgen.

Hier erfahren Sie mehr…

 

Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. Demenz

Demenz-Servicezentrum Region Südwestfalen

Der größte Teil der Menschen mit Demenz wird zuhause von pflegenden Angehörigen betreut. Fachliche Beratung und unterstützende Angebote in der Pflege und Betreuung sind daher unverzichtbar. Das Demenz- Servicezentrum, Region Südwestfalen (DSZ-RSW) in Trägerschaft des Caritasverbandes, sorgt gemeinsam mit den Netzwerkpartnern vor Ort für die Weiterentwicklung regionaler Versorgungsstrukturen und Angebote für Menschen mit Demenz. Hierzu zählen z. B. häusliche Helferkreise, Betreuungsgruppen und Begegnungscafés, Beratung von Institutionen, Vorträge und Schulungen.

Hier erfahren Sie mehr…

Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. Tagespflege Eremitage Spielen

Menschen mit Demenz in der Überleitung

Die steigende Zahl von Menschen mit Demenz wird zur Herausforderung für die versorgenden Einrichtungen im Gesundheitswesen. Viele Menschen mit Demenz pendeln zwischen Krankenhaus, Altenheim und häuslichem Umfeld. Bei diesen Übergängen entstehen für alle Beteiligten oft Versorgungsbrüche.
Das Projekt „Menschen mit Demenz in der Überleitung“ will die Lebens- und Versorgungsqualität von Menschen mit Demenz rund um den Krankenhausaufenthalt verbessern.

Hier erfahren Sie mehr…