Einladung zum Konzert zu St. Martin am Sonntag, 10.11.2019 um 15:00 Uhr, Kloster Eremitage

Herzlich lädt der Förderverein der Tagespflege Eremitage ein zum Sonntagskonzert, bzw. zum Konzert zu St. Martin am 10.11.2019 in die Klosterkirche Eremitage (ehemals Klarissenklosterkirche, Eremitage 11) ein. Mit dem Konzert zu St. Martin verbindet der Förderverein auch seinen neuen Slogan

Demenz = l(i)ebenswert

Wie alle Menschen haben Menschen mit Demenz genauso ein Bedürfnis nach Gemeinschaft, nach Kultur und danach dazuzugehören. Der Förderverein möchte mit seinen kulturellen Angeboten dazu beitragen, das Thema positiv zu besetzen und einen neuen Dialog untereinander in Gang setzen. Daher richtet sich das Konzert an alle kulturinteressierten Menschen mit und ohne Demenz. Vor dem Konzert findet um 15:00 Uhr eine ökumenische Andacht statt. Um 15:30 Uhr beginnt das Konzert mit Werner Hucks (Gitarre) und seiner Ehefrau Esther Hanna Hucks (Querflöte). Im Anschluss daran erwartet die Teilnehmer beim St. Martinsfeuer ein kleiner Imbiss mit Getränken und der Besuch des Heiligen St. Martins hoch zu Ross.
Der Besuch der Veranstaltung ist aus Platzgründen nur mit Anmeldung möglich ist. Bei der Anmeldung bitte auch angeben ob die Besucherin, der Besucher mit Rollstuhl oder Rollator kommt.

Anmeldung unter: 0271/39121 oder per Mail: tagespflege.eremitage@caritas-siegen.de