Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. – Migration und Vielfalt – (er)fassbar und (be)greifbar

Ergänzend zur Wanderausstellung „Meine Geschichte. Deine Geschichte. Unsere Geschichte.“ – welche in den letzten zwei Jahren aufgebaut wurde und welche sich zur Aufgabe macht auf mehr Toleranz einzuwirken, Spektren von Migration zu beleuchten und verschiedenen Perspektiven Platz zu geben – werden zwei weitere Module erstellt. Primäre Zielgruppe der Ausstellung sind die „Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage“. Die vielschichtigen Facetten, die sich hinter Migration und Vielfalt verbergen und die vielen Geschichten, die dahinter stecken, sind kaum zu erfassen. Gerade für Kinder muss dies anschaulich dargestellt und begreifbar gemacht werden. Die bisherigen Elemente der Ausstellung richten sich jedoch eher an weiterführende Schulen. Damit die Ausstellung auch Grundschulen einbezieht, wird die Ausstellung um ein großes Bild, welches als Sketchnotes gezeichnet wird, erweitert. Sketchnotes sind optisch so gestaltet, sodass sie sowohl Kinder als auch Erwachsene direkt ansprechen und zum ausgiebigen Betrachten einladen. Aus den Sketchnotes wird darüber hinaus ein kurzes Video erstellt, welches Vertont wird. Thema: Migration und Vielfalt. Sketchnotes und Video werden von Künstler*innen erstellt, mit denen zuvor enge Absprachen zur Thematik und zur Gestaltung stattfinden.

Es hat sich herauskristallisiert, dass es für Lehrkräfte hilfreich ist, wenn sie begleitend zur Wanderausstellung einige Materialien zur Verfügung gestellt bekommen. Dazu wird eine „Aktionsbox“ vorbereitet, in der eben diese greifbar sind. Im Vorfeld wird nach Übungen, Büchern, Filmen, Spielen, etc. recherchiert, die thematisch an die Ausstellung anknüpfen und die im Unterricht eingesetzt werden können. Diese werden angeschafft und mit Erklärungen, wie diese genutzt werden können, in der „Aktionsbox“ zusammengestellt. Diese Box wird bei Ausleihe der Wanderausstellung ebenfalls ausgeliehen.

Es soll ein positives und differenziertes Bild von Migration und Vielfalt in unserer Gesellschaft gestärkt werden. Der Zugang zu Grundschulen soll geschaffen und somit die Möglichkeit geboten werden, dass sich auch jüngere Kinder mit der Thematik beschäftigen können und bereits dafür sensibilisiert werden. Migration und Vielfalt soll (be)greifbar gemacht werden. Der Projektträger erhält 2770 € Förderung zur Realisierung des Projektes.