Das Team der Caritas-Tagespflege Burbach bekommt Verstärkung

Am 01.08.2022 haben in der Caritas-Tagespflege Burbach zwei neue Mitarbeiterinnen angefangen. Verena Moczarski und Heike Bruch sind beides Pflegefachkräfte mit viel Erfahrung in der Tagespflegearbeit. Frau Moczarski übernimmt außerdem die Leitung der Tagespflege. „Sie brennen für diese Arbeit. Das haben beide im Vorstellungsgespräch gesagt.“ freut sich Bereichsleiterin Charlotte Boes. „Was besseres kann uns doch nicht passieren“ ergänzt Vorstand Matthias Vitt.
Schon nach einer Woche in der Tagespflege fühlen sich fast schon ein wenig heimisch. Beide bringen schon viel Erfahrung in dieser Arbeit mit. Frau Moczarski arbeitet schon seit 2016 im Bereich der Tagespflege. Und dies in unterschiedlichen Funktionen – als Praxisanleiterin und Leiterin einer Tagespflege. Das Thema „Demenz“ ist für beide eine Herzensangelegenheit -wie sie es selbst ausdrücken. Sie haben viele Fortbildungen in diesem Bereich. „Und all dieses möchten wir hier in Burbach gerne einbringen.“ Sind sich Frau Bruch und Frau Moczarski einig. Das gesamte Team freut sich gleich zwei Kolleginnen auf einmal zu bekommen. Und auch Amy – unser Haushund in Burbach – freut sich. Dann auch sie bekommt einen neuen Kollegen. Pablo ist der Hund von Frau Bruch und quasi in einer Tagespflege groß geworden. Die Einarbeitung von Pablo wird aber noch ein bisschen warten müssen. Denn erstmal werden Frau Moczarski und Frau Bruch vom Team willkommen geheißen und eingearbeitet.
Wir wünschen den beiden und dem gesamten Team alles Gute und Gottes Segen für ihre Arbeit in Burbach.