Kita in Niederdielfen

Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. für Kinder und Familien

Kita-Bau in Niederdielfen startet im März

Die Planungen für den Bau einer weiteren Kindertageseinrichtung in Wilnsdorf-Niederdielfen laufen mittlerweile seit gut einem Jahr. Der Caritasverband Siegen Wittgenstein e.V. als Träger setzt in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF Siegen e.V) an der Straße „Augraben“ die Pläne für eine viergruppige Einrichtung um. „Das Grundstück wird uns freundlicherweise von der Kath. Kirchengemeinde im Rahmen einer Erbpacht sehr günstig zur Verfügung gestellt“, so Matthias Vitt, Vorsitzender des Caritasverbandes Siegen Wittgenstein.

Das eingeschossige Gebäude wird von der Firma AL-HO aus Friesenhagen in einer sogenannten Modulbauweise errichtet (https://www.alho.com/de/gebaeude-bauen/bildungseinrichtungen-bauen/). Dies ist eine sehr moderne Art des Fertighauses und reduziert die Herstellungszeit erheblich. Anfang März werden die ersten Arbeiten beginnen, ab dem 9. März kommt der Bagger zum Einsatz, um das Fundament auszuheben. Die Gründungsarbeiten sollen im April abgeschlossen sein, die ersten Fertigteile Mitte Mai mit einem Kran angeliefert werden. „Wir liegen aktuell in unserem Zeitplan.“ Insgesamt hat sich der Eröffnungszeitpunkt nach hinten verschoben, da aufgrund der Lage des Grundstücks einige zusätzlich Planungen und Berechnungen notwendig waren.

Die aktualisierten Planungen gehen daher von einer pünktlichen Eröffnung der Einrichtung zum Beginn des Kindergartenjahres 2020 aus. Derzeit betreibt der Caritasverband eine Übergangseinrichtung in Obersdorf als Vorgängereinrichtung, in der neuen Kindertagesstätte werden mittelfristig bis zu 75 Kinder einen Platz finden.

Die Mitarbeitenden

Kontakt (bis zum Sommer 2020)
Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V.
Kita Herz-Jesu
Julia Daub
Inselweg 2
57234 Wilnsdorf
Telefon: 0171 / 869 0227
kita.niederdielfen@caritas-siegen.de