Menschen mit Beratungs- und Unterstützungsbedarf

Beratung im Caritasverband

Die Beratungsdienste, Fachdienst für Migration und Integration, Schuldner- und Insolvenzberatung, Kurberatung und Ambulanter Hospizdienst, sind gehalten die Besucherkontakte auf das Nötigste zu reduzieren. Die Beratung soll per Telefon oder Email erfolgen. Nur in Ausnahmefällen ist eine Beratung im persönlichen Kontakt durchzuführen. Hierzu bitten wir um telefonische Terminankündigung. Telefonnummern finden Sie auf der entsprechenden Internetseite der Dienste.

Die Offene Sprechstunde im Fachdienst für Integration und Migration findet vorerst nicht statt.

Hiermit leisten wir dem Erlass zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen ab dem 16.03.2020 und 17.03.2020 des Ministeriums MAGS NRW folge und handeln verantwortlich im Sinne der Eindämmung der Virusverbreitung.

Aktuelle mehrsprachige Informationen zum Coronavirus

Auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration finden Sie gesammelte Hinweise zu Regelungen und Verhaltensweisen im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2  in verschiedenen Sprachen. Hier finden Sie – sobald sie online sind – auch Übersetzungen der Fernsehansprache der Bundeskanzlerin. Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert und ergänzt auch. Es wird auch über Gesundheitsfragen hinausgehend informiert. Aktuell werden mehrsprachige Informationen zu arbeitsrechtlichen Auswirkungen und wirtschaftlichen Sofortmaßnahmen vorbereitet.

Wir verweisen ebenfalls auf das mehrsprachige Angebot von Handbook Germany mit aktuellen Corona-Hinweisen (arabisch, englisch, persisch, türkisch, französisch und paschto).

Auch auf den Newsticker Coronavirus: Informationen für Geflüchtete und Unterstützer*innen von Pro Asyl ist hinzuweisen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Fachdienst für Integration und Migration

Der Fachdienst für Integration und Migration der Caritas
bietet ein breites Beratungs- und Hilfsangebot für Menschen aus unterschiedlichen Ländern der Welt an. Ziel ist, Orientierung und Hilfe zu bieten, die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben in Deutschland zu eröffnen und ein friedliches Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft und Kulturen zu ermöglichen. Die Mitarbeitenden des Fachdienstes beraten, begleiten und informieren im persönlichen Gespräch.

TeilhabemanagementIntegrationsagentur

Kontakt
Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V.
Fachdienst für Integration und Migration
Häutebachweg 5
57072 Siegen
E-Mail: integration-migration[at]caritas-siegen.de

Ansprechpartner/-innen
Ilse Zalewski: 0271/ 23 602 – 18
Lisa Höfer: 0271 / 23 602 – 30
Svetlana Will: 0271 / 23 602 – 36
Manuel Raichle: 0271 / 23 602 – 37

Schuldner und Insolvenzberatung

Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. SchuldenberatungWenn Sie überschuldet sind, resignieren Sie nicht. Sprechen Sie über Ihre Sorgen und kommen Sie zur Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle der Caritas. Betroffene finden hier kompetente Beratung und Antworten. Die Caritas hilft durch Existenzsicherungs und Pfändungsschutzmaßnahmen und sucht gemeinsam nach Auswegen aus der Überschuldung. Sie begleitet ins Verbraucherinsolvenzverfahren durch Verhandlungen mit den Gläubigern und Unterstützung bei der Antragstellung.

Kontakt
Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V.
Schuldner- und Insolvenzberatung
Häutebachweg 5
57072 Siegen
Email: schuldnerberatung[at]caritas-siegen.de

Ansprechpartner/-innen
Bianca Braun: 0271/ 23 602 – 49
Tanja Kraus: 0271 / 23 602 – 19
Dieter Sommer: 0271 / 23 602 – 35

Regionalbüro Alter Pflege und Demenz

Team Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz

In Nordrhein-Westfalen leben derzeit mehr als 750.000 pflegebedürftige Menschen. Die meisten von ihnen werden zu Hause unterstützt und gepflegt – meist durch An- und Zugehörige. Ziel der Regionalbüros ist es, regionale Versorgungsstrukturen in Nordrhein-Westfalen so weiterzuentwickeln, dass Menschen mit Pflegebedarf sowie pflegende Angehörige in ihrem Wohnumfeld die notwendige Unterstützung, Begleitung und Förderung finden, um in ihrer vertrauten Umgebung verbleiben und am sozialen Leben teilhaben zu können.

Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz – Die gemeinsame Initiative zur Strukturentwicklung von Landesregierung und Pflegekassen NRW ist eine Plattform zur Verbesserung der Versorgungssituation in der häuslichen Versorgung von Menschen mit Hilfe- und Pflegebedarf und deren An- und Zugehörigen.

 

Kontakt
Charlotte Boes, Leitung
Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz
Eichertstraße 7
57080 Siegen
Tel.: 0271 / 234178-149

Email: regionalbuero-apd@caritas-siegen.de

Allgemeine Sozialberatung – Offen für Alle

Zu den Aufgaben der Allgemeinen Sozialberatung gehört es, hilfesuchenden Menschen, die sich nicht im weitverzweigten sozialen Netz zurechtfinden, über Hilfsmöglichkeiten zu informieren.

Durch Beratung sollen – unter Berücksichtigung der jeweiligen individuellen Situation der Hilfesuchenden – neue Wege bzw. Alternativen aufgezeigt werden.

Wir leisten Beratung und Unterstützung bei Notlagen und auch im Umgang mit Behörden. Viele Menschen wissen nicht, welche Möglichkeiten es für sie im sozialen Netz gibt.

Kontakt
Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V.
Schuldner- und Insolvenzberatung
Häutebachweg 5
57072 Siegen
Email: schuldnerberatung[at]caritas-siegen.de

Ansprechpartner/-innen
Bianca Braun: 0271/ 23 602 – 49
Tanja Kraus: 0271 / 23 602 – 19
Dieter Sommer: 0271 / 23 602 – 35

Wohnberatung

Logo WohnberatungDie Wohnberatungsstelle berät zu:

  • Möglichkeiten der Wohnungsanpassung
  • Wohnraumanpassung bei Demenz
  • Finanzielle Unterstützung und Fördermittel
  • Einsatz von Hilfsmittel im Bereich der Wohnraumanpassung
  • Alternativen Wohnformen
  • Leistungen Sozialer Dienste

Kontakt
Telefon: 0271-31392751
Email:info[at]wohnberatung-siwi.de

Mittagstisch „Guten Appetit“

Mittagstisch, Caritasverband Siegen-WittgensteinKirche und Caritas sehen sich in der Verantwortung für Menschen, die in existentielle Not geraten sind und engagieren sich im Rahmen existenzunterstützender Angebote. Der Mittagstisch „Guten Appetit“ bietet dreimal in Woche ein gemeinsames Mittagessen an.

 

Der Mittagstisch findet statt:
Montag, Mittwoch, Freitag um 12.00 Uhr
Ort: Pfarrheim, St. Marien Siegen, Häutebachweg 5, 57072 Siegen
Kosten: 1 € pro Person

Kontakt
Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V.
Häutebachweg 5
57072 Siegen
Tel. 0271/23602-10